FULDA - Die Zahl der Kinder wächst  - auch das ist ein Zeichen des dynamischen Wachstums der Stadt. Mit einem neuen Erweiterungskonzept für die Kindertagesstätten sorgt die Stadt Fulda dafür, dass diese Kinder und ihre Eltern gute Erziehungs- und Betreuungsangebote vorfinden. Der Startschuss für dieses Vorhaben fiel letzte Woche: Die „Blaue Gruppe“ der Kindertagesstätte Miteinander im Kohlhaus mit 24 neuen Kita-Plätzen sowie die „Seestern-Gruppe“ der Kindertagesstätte Entdeckerinsel im Münsterfeld mit 25 zusätzlichen Kindern wurden feierlich in Anwesenheit von Bürgermeister und Sozialdezernent Dag Wehner eröffnet.

Hier ganzen Artikel auf osthessen-news.de lesen